Erwachsenentanz ab 30 Jahren

 

Nach einem Warm Up, bei dem man richtig ins Schwitzen kommt, werden durch gezielte Übungen die Muskulatur des gesamten Körpers gedehnt und Phasen kleiner Entspannungsübungen eingebaut.

 

In der Erwachsenengruppe werden zudem Showtanz und Jazz Dance Choreografien einstudiert, die die Damen bei Auftritten auf die Bühne bringen.




In einer zweiten Erwachsenengruppe trainieren die Damen nach dem gleichen Konzept, aber der Schwerpunkt liegt nicht auf Choreografien für Auftritte, sondern auf die Verbesserung der körperlichen Fitness.