News


Training startet am 25.05.2020


Umgang mit Mitgliedsbeiträgen                  Fassung vom 18.03.2020 v. Kreissportbund Bautzen/Landessportbund Sachsen

 

Der Mitgliedsbeitrag ist nicht gekoppelt an die Verpflichtung zur Erbringung konkreter Sportangebote. Es handelt sich bei der Mitgliedschaft in einem Verein um ein Personenrechtsverhältnis, mit dem keine konkreten Einzelleistungen eines Vereins abgegolten werden.

 

Nach den jeweiligen Vorgaben der Satzung und Ordnungen eines Vereins steht es ihm grundsätzlich frei, Mitgliedsbeiträge mit einem Beschluss des zuständigen Gremiums zu gestalten. Ein Sonderkündigungsrecht aufgrund des Corona-Virus besteht nicht. Natürlich steht es den Mitgliedern jedoch frei, aus dem Verein nach den regulären satzungsgemäßen Kündigungsfristen auszutreten. Die Eindämmung des Corona-Virus bedeutet auch für den Sport eine bisher nicht dagewesene Herausforderung. Aus diesem Grund sollte an die Solidarität aller Mitglieder appelliert werden. Die Situation erfordert für den Verein eine Planungssicherheit aufgrund des bestehenden Haushaltsplans und den zu erwartenden Mitgliedsbeiträgen.


Alle Montagsgruppen (Jahnhalle) trainieren ab sofort in der Turnhalle des Melanchthon Gymnasium.


Wir handeln und  richten uns nach der, ab 25.05.2018 gültigen neuen Datenschutzrichtlinie (DSVGO).


Landesfinale in Fürstenfeldbruck.

Tolle Leistungen von unseren Ballettmädchen Franka Schletzke und Emma Schöne.

 

Im Bereich Junioren Solo Ballett Repertoire bis 17 Jahre erreichte Franka einen hervorragenden 4. Platz und qualifizierte sich zum Internationalen Dance World Cup in Portugal.

 

Im Bereich Junioren Duett / Trio Ballett bis 17 Jahre erreichten Franka und Emma einen sehr tollen 5. Platz.

 

Super tolle Leistung. Vielen Dank für euren Einsatz. Wir sind sehr stolz auf euch.